STEULER-KCH Australia nimmt an international hochkarätiger Konferenz teil

Die “ALTA 2019” ist eine Weltklasse-Jahreskonferenz für Metallurgie in Australien, deren Schwerpunkt auf Nickel-, Kupfer-, Kobalt-, Uran-, REE-, Gold- und PGM-Prozessen liegt und die 2019 bereits zum 24. Mal stattgefunden hat. Die Messe ist eine führende Plattform für Innovation. Die Schwerpunkte des Programms sind verschiedene Aspekte der Branchen-Technologien und Projektentwicklung.
Die “ALTA” ist bekannt dafür, dass sie der Branche außergewöhnliche Möglichkeiten bietet, sich über Ideen, Innovationen, Technologien und Projekte auszutauschen. Die Konferenz ist eine Plattform für hochspezialisierte Programme, bietet aktuelle Foren, Gruppendiskussionen und Präsentationen wichtiger internationaler Experten.

Jim Debenham, technischer Vertriebsleiter mit Schwerpunkt Gummiauskleidungen, und Iain Bennet, Head of STEULER-KCH Australia Pty. Ltd

STEULER-KCH Australia nimmt seit 2006 an der Konferenz teil und ist seit 2010 Sponsor. In diesem Jahr wurde Iain Bennett, Geschäftsführer STEULER-KCH Australia Pty Ltd., auf der Konferenz von Jim Debenham begleitet, der kürzlich als Unternehmensentwickler und technischer Vertriebsleiter mit Schwerpunkt Gummiauskleidungen zum Team gestoßen ist. Mit dabei war auch Gillian Dines, Leiterin von Mapstsaff, einem internen Arbeitsvermittlungsunternehmen.


Die Konferenz hat die Nachfrage nach weiteren Informationen zu STEULER-KCH-Produkten angekurbelt und die Tochtergesellschaft ist derzeit mit der Nachverfolgung beschäftigt.

Zurück